Flache Hierachien und große persönliche Entscheidungsfreiheit sind bei Güldner gelebte Kultur. Unternehmerisches Denken fördern und fordern wir von Anfang an. Bei uns ist jeder ein "Manager" in seinem Bereich. Zudem leben wir eine offene und transparente Kommunikationskultur. Das zeigen wir auch durch unsere Bewertungen auf kununu nach außen. Mache Dir dein eigenes Bild.

 

Stellenangebote



- Aktuell haben wir keine offenen Stellen -

 


Ausbildung

Durch Partnerschaften mit dem UFZ e.V. und dem Ausbildungsverbund fabi e.V. stellen wir eine umfassende und abwechslungsreiche Ausbildung sicher. Zusammen mit dem Bildungszentrum Niederstetten und verschiedenen Betrieben ist eine Bildungskooperation entstanden. Der schulische Technikunterricht findet dabei zum Teil bei GÜLDNER statt. Dadurch haben sowohl die Schüler als auch der Betrieb die Möglichkeit sich gegenseitig kennen zu lernen und das Interesse für eine technische Berufsausbildung zu wecken (Presseartikel Fränkische Nachrichten).

 
- Alle Ausbildungsplätze für 2017 sind bereits vergeben -


 
Kaufmännische Ausbildung

(Industriekauffrau /-mann) -> Weitere Infos

Du bist kommunikativ und arbeitest gerne im Team? Du kannst Dich gut ausdrücken und interessierst Dich für Fremdsprachen?

Dann ist Industriekauffrau /-mann genau das Richtige für Dich.

Je nach schulischer Vorbildung dauert die Ausbildung zwei bis drei Jahre. Du durchläufst alle Abteilungen unseres Industriebetriebs und erwirbst dabei kaufmännische Fertigkeiten und Kenntnisse. Begleitend zur praktischen Ausbildung bei Güldner, besuchst Du an ein bis zwei Tagen in der Woche die kaufmännische Berufsschule in Bad Mergentheim.

 


Fragen und Bewerbungen (gerne auch per Email) bitte an:

Thomas Schmitt

Tel. 07932 9155-31
Kontakt per Email

Technische Ausbildung

(Industriemechaniker /-in) -> Weitere Infos

Du hast ein ausgeprägtes technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen?

Dann ist Industriemechaniker/-in genau das Richtige für Dich.

Weitere Voraussetzung ist ein guter Hauptschulabschluss oder ein mittlerer Bildungsabschluss. Außerdem solltest Du Spaß an der Arbeit im Team haben. Nach der dreieinhalbjährigen Ausbildung steht Dir ein vielfältiges Betätigungsfeld offen. Zu deinen zukünftigen Aufgaben gehören zum Beispiel das Einrichten bzw. Umrüsten von Produktionsanlagen und das Herstellen von Komponenten im Maschinenbau. Zudem besuchst Du an einem Tag in der Woch die gewerbliche Berufsschule in Bad Mergentheim.
 

Fragen und Bewerbungen (gerne auch per Email) bitte an:

Christian Horn

Tel. 07932 9155-42
Kontakt per Email