Stiftschrauben / Studbolts

Studbolts (oder auch Stud Bolts) werden häufig in der chemischen und petrochemischen Industrie für Flanschverbindungen eingesetzt. Hierbei kommen verschiedene Normen zum einsatz. Sehr häufig werden Studbolts nach ASME B16.5, einem international weitverbreiteten Standard für Flanschverbindungen, benötigt.

Ein großer Unterschied zwischen Gewindestücken nach DIN oder Schrauben mit Kopf liegt in der Ermittlung der Nennlänge. Während bei Gewindestücken nach DIN und Kopfschrauben die Gesamtlänge bis zur Planfläche angegeben wird, bezieht sich bei Studbolts die Nennlänge auf den Bereich ohne Phase (ab dem ersten tragenden Gewindegang).

Wir bieten u.a. Studbolts nach folgenden Normen an:

DIN (DIN 976 / 975)

- ANSI (B16.5) 

- ASME (B16.5)


- Kundenspezifikation