Manipulationssicherung

Die Rubrik der Manipulationssicherungen ist besser bekannt unter dem Stichwort Sicherheitsschrauben und grundsätzlich den Zweck Unbefugten Personen das Lösen bzw. Öffnen einer Schraubverbindung zu verwehren bzw. zu erschweren.

Die meisten Sicherungsansätze konzentrieren sich hierbei auf alternative Antriebslösungen. Neben verschiedenen "Standardantrieben" sind natürlich auch individuelle Lösungen realisierbar.